Autorenarchiv: chris

Gefällt dir Facebook? Mach es zu deinem Beruf! YouPro Auswahl in Großbritannien

Benutzt du Facebook, Twitter oder YouTube? Wenn du zwischen 18 und 23 Jahre alt und gegenwärtig nicht erwerbstätig oder in Ausbildung bist, dann könnte das Projekt YouPro genau das Richtige für dich sein. Wir werden am Mittwoch, den 23. Juli 2014 die nächsten Teilnehmer für das Projekt auswählen.

YouPro Promo Graphic

Worum geht es? Sechs Wochen lang wirst du die aktuellen Trends in Sozialen Medien und Online Marketing Techniken lernen. Kurze, eindrucksvolle Imagefilme? Hier lernst du es. Effektive Facebook Kampagnen? Wir haben sie. Fotografie und Entwicklung von Slogans? Mit der Hilfe von Experten wirst du in die Kunst der professionellen Vermarktung eingeführt.

Es ist also ein Internet-Marketing Kurs? Ja, der Kurs behandelt die neuesten Marketingstrategien in Sozialen Medien. Dazu erweiterst du deinen Horizont bei der Arbeit in einem Unternehmen: Wir haben uns mit Geschäftsmännern und –frauen aus Nottingham zusammengeschlossen, um jedem Teilnehmer einen Praktikumsplatz zu vermitteln, wo die gelernten Techniken angewendet werden können. Das heißt also, dass die Teilnehmer am Morgen über effektives Bloggen lernen und am Abend desselben Tages schon den eigenen Blog für die Firma schreiben, um somit den Bekanntheitsgrad des Unternehmens im Internet zu steigern. Bis heute haben unsere Teilnehmer in großen Firmen wie der Coca Cola Company, bei Behörden (Rushcliffe Borough Council) und Mikro-Unternehmen diverser Branchen gearbeitet. Man bekommt also nicht nur nützliches Wissen vermittelt, sondern lernt auch, dieses geschickt am Arbeitsplatz anzuwenden.

OK, aber was passiert mit den Teilnehmern am Ende des Kurses? Bis heute haben fast alle Teilnehmer positive Resultate erreicht. Manche haben ein Vollzeit-Arbeitsangebot in der Firma erhalten, andere arbeiten heute Teilzeit im Unternehmen und pflegen deren Webpräsenz. Am Ende des Programms werden unsere Teilnehmer von den zuständigen Abteilungsleitern der Partnerunternehmen interviewt, was natürlich keine Position im Unternehmen garantiert, jedoch eine Möglichkeit unterbreitet.

Wie kann ich teilnehmen? Kontaktiere uns via you.pro@centralnottingham.ac.uk oder ruf uns, das College Recruitment Team, unter folgender Nummer an: 0115 9146414 Der nächste Auswahltag ist am Mittwoch, den 23. Juli 2014.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

Film: YouPro verändert das Leben junger Menschen in Berlin

Die Berliner sind eine vielfältige Mischung von Menschen mit diversen nationalen, ethnischen und religiösen Hintergründen. In diesem Zusammenhang ist die Notwendigkeit, den sozialen Zusammenhalt und die Integration zu fördern, von größter Bedeutung.

Das YouPro Projekt wird in Berlin durch die Management-Training und Consulting Firma EUROPANORAT GmbH durchgeführt. Besonders bei jungen berliner Immigranten erfreut sich das Projekt großer Beliebtheit.

Im folgenden Video, welches von YouPro Teilnehmern gemeinsam erstellt wurde, kann man die gemachten Erfahrungen von Alex, Ellen und Sergio hören und sehen.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

Film: Frühlingsupdate 2014

Nun, was hat sich während der Wintermonate im YouPro Projekt getan?

Im unteren Video erklären die Projektpartner die jeweiligen Fortschritte.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

YouPro Festveranstaltung im Vereinigten Königreich (UK)

Im Central College Nottingham (UK) fand am Mittwoch, den 5. Februar 2014 eine YouProPro Festveranstaltung der AbsolventInnen des YouPro-Trainings und Praktikums statt. Diese feierten gemeinsam mit neuen TeilnehmerInnen, mit VertreterInnen der Partnerunternehmen, des Lehrkörpers und der örtlichen Medien den erfolgreichen Abschluss ihrer Projektteilnahme. Das YouPro Projekt vermittelt Lernenden soziale Medien-Kenntnisse und Kompetenzen zur Online Promotion von Unternehmen und organisiert für sie im Anschluss an die theoretische Ausbildung ein Praktikum bei örtlichen Unternehmen.

YouPro UK Learner

Im Zuge der Veranstaltung stellten die AbsolventInnen ihre während des Programmes erarbeiteten Projekte aus. Die Arbeiten umfassten Promotionsvideos, die für lokale Unternehmen entwickelt wurde, Konzepte für Werbekampagnen sowie Initiativen im Zusammenhang mit sozialen Medien und Web-Entwicklungen. Vertreter der lokalen Unternehmen betonten die Qualität der Arbeiten und auch insgesamt gesehen ist das Feedback aus Wirtschaftskreisen als extrem positiv zu bewerten.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurden den AbsolventInnen die Abschlusszertifikate überreicht. Lewis Ansell im Bild links schloss das Programm im Jänner 2014 ab. Das Projekt wurde von allen AbsolventInnen durchgehend exzellent evaluiert. Einige von ihnen werden Lehre beginnen, die im Zusammenhang mit dem Projekt steht, ein Absolvent wird vom Praktikumsunternehmen als Vollzeit-Angestellter übernommen.

Der nächste Programmstart ist für Februar 2014 geplant. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, sei es als Lernender oder Partnerunternehmen, kontaktieren Sie uns bitte.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

Start der YouPro Projekte

Das YouPro Projekt ist in 6 teilnehmenden Ländern angelaufen. Rund 90 Lernende und mehr als 100 Partnerunternehmen sind daran beteiligt. Die Jugendlichen absolvieren ein 8-Wochen-Intensiv-Training zur Steigerung ihrer sozialen Medienkompetenz und ihrer Online-Marketing-Kenntnisse. Die Lernenden werden dann mit 2-3 Partnerunternehmen in Kontakt gebracht, bei denen sie ein Praktikum absolvieren, dessen Ziel die Erhöhung der Online-Präsenz des Unternehmens ist. Das Projekt trägt damit direkt zur Unterstützung der Europe 2020 Strategie der EU zur Förderung von intelligenter, nachhaltiger und inklusiver sozio-ökonomischer Entwicklung bei.

YouPro Romania Learners

Das Projekt wird in den 6 ordentlichen Partnerländern Rumänien, Italien, Österreich, Deutschland, Portugal und dem Vereinigtem Königreich angeboten.

In Rumänien (Bild rechts) begann die Durchführung von YouPro unter der Leitung der Partnerorganisation CIVITAS im Oktober 2013. 16 Lernende im Alter von 19-24 Jahren werden gegenwärtig darin unterrichtet, Unternehmen mittels neuester PR-Marketing-Strategien zu unterstützen. Das Feedback der TeilnehmerInnen ist hervorragend. In unmittelbarer Zukunft geht das Projekt in die nächste Phase, in der die jungen Menschen ihr einschlägiges Praktikum absolvieren.

Im Vereinigten Königreich (UK, Bild unten) startete das Projekt in der Partner- und Projekt-Promotions-Organisation Central College Nottingham im September 2013. Das Projekt befindet sich bereits in der Praktikumsphase und 10 TeilnehmerInnen arbeiten derzeit in regionalen Unternehmen, um deren Produkte und Dienstleistungen effizienter zu vermarkten. YouPro Teilnehmer Tom Pickard über das Projekt:

„Bisher habe ich mit dem Projekt ausnahmslos nur positive Erfahrungen gemacht. Ich habe eine Reihe neuer praktischer Fähigkeiten in einer relaxten aber professionellen Atmosphäre erworben und freue mich bereits darauf, diese Kenntnisse im Zuge meines Praktikums umsetzen zu können.“

James McMeeking nimmt ebenfalls am UK-Projekt teil und beschreibt es wie folgt:

„Nachdem ich am YouPro Projekt teilgenommen habe, fühle ich mich viel besser auf die Arbeitswelt vorbereitet als bisher. Ich sehe es als eine einzigartige und herausfordernde Lernerfahrung.“

YouPro UK Learners

In Italien läuft die Durchführung des Projektes über die italienische Partnerorganisation CESFOR Roma. CESFOR hat hunderte von Bewerbungen für das Projekt erhalten und davon 16 junge Menschen nominiert, die sich nicht in Ausbildung oder in einem Trainingsprogramm befinden und keinen Arbeitsplatz haben. Das Projekt läuft sehr gut und zufriedenstellend.

In Österreich wird YouPro von der Partnerorganisation BFI Wien organisiert. Die Durchführung des Projektes startete im Oktober 2013 und umfasst derzeit 13 TeilnehmerInnen.

In Deutschland nehmen rund 6 junge Menschen am Projekt teil. Die verantwortliche Partnerorganisation ist EUROPANORAT. In Portugal startet das Projekt Mitte November 2013 mit mehr als 15 TeilnehmerInnen, Partnerorganisation ist ETIC.

Wir freuen uns über Ihr Feedback zu diesem Artikel. Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns auf einer unserer Sozialen-Medien-Seiten. Klicken Sie dazu bitte auf die entsprechenden Icons oben rechts.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

VIDEO: Warum Ihr Unternehmen von YouPro profitieren wird

Project Manager Chris Mortimer vom Central College Nottingham spricht über die Vorteile, die YouPro Unternehmen bietet.

Warum sind soziale Netzwerke und Online Marketing von Bedeutung für Klein- und Mittelbetriebe?
Welchen Beitrag kann YouPro in diesem Kontext leisten?
Welche konkreten Vorteile bieten sich für Unternehmen?
Wie funktionieren die Arbeits-Praktika?

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

Soziale Netzwerke in Klein- und Mittelbetrieben (KMU) – Höhere Effizienz durch fachliche Unterstützung

Das Internet und in jüngerer Zeit vor allem soziale Netzwerke verändern zunehmend unsere Wirtschafts- und Unternehmenswelt. Wie gehen Klein- und Mittelbetriebe mit diesen Transformationen um? Neue Forschungsarbeiten aus Rumänien untersuchen, wie Firmen versuchen über soziale Netzwerke mit ihren Zielgruppen zu interagieren und bieten somit eine Reihe von Reflexionsmöglichkeiten für Manager von Klein-und Mittelbetrieben, die ihre Medienpräsenz ohne Einbußen verbessern möchten.

Marketing-Kampagnen, die online bzw. über soziale Netzwerke organisiert werden, bieten Klein- und Mittelbetrieben eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. eine kosten-effektive Durchführung. Die Forschungsberichte zeigen aber, dass die dafür erforderlichen Erfahrungen selten vor Ort vorhanden sind und ManagerInnen von Klein- und Mittelbetrieben daher oft externe ExpertInnen hinzuziehen.

So zeigt die rumänische Presseaussendung von GfK Romania, dass sich 22% der rumänischen Firmen, die Marketing-Kampagnen über soziale Netzwerke durchführen, zu Beratungszwecken an spezielle Agenturen wenden, da diese ihrer Meinung nach über einschlägige Erfahrung verfügen (49%) oder zu erhöhter Effizienz beitragen (11%). Andere Firmen hingegen kontaktierten keine Agentur, da sie dazu nicht über die nötigen finanziellen Mitteln verfügten (48%) oder sie eine derartige Beratung nicht für nötig hielten (20%).

Das vielleicht interessanteste Forschungsergebnis in diesem Zusammenhang ist, dass weniger als 17%, das heißt weniger als 1 von 5 ManagerInnen der Meinung waren, dass sie bei der Planung einer Kampagne auf interne MitarbeiterInnen zurückgreifen können, die mit sozialen Netzwerken vertraut sind. Somit ergibt sich im Zusammenhang mit weiteren statistischen Ergebnissen insgesamt folgendes interessante Bild: Mehr als die Hälfte aller befragten ManagerInnen gaben an, Verantwortlichkeiten für soziale Netzwerke an ihr Team zu delegieren. Das impliziert, dass in einer nicht unbeachtlichen Anzahl von Klein- und Mittelbetrieben ArbeitnehmerInnen Aufgaben in Zusammenhang mit sozialen Netzwerken übernehmen aber mit den diversen sozialen Medien nur wenig vertraut sind.

Was bedeuten diese Ergebnisse in Zusammenhang mit dem YouPro Projekt?

Das Projekt vermittelt jungen Menschen im Alter von 18 bis 24 hervorragende Kompetenzen im Umgang mit sozialen Netzwerken und neueste Marketing-Strategien und bringt sie mit Klein- und Mittelbetrieben in Kontakt, in denen sie die Möglichkeit haben, ein Praktikum zu absolvieren. Die PraktikantInnen müssen dabei eine Projektarbeit wie z. B. ein PR Video oder eine neue Facebook-Seite gestalten, die die Produkte und Dienstleistungen der Firma bewerben. Dadurch soll den ManagerInnen von Klein- und Mittelbetrieben das nötige Fachwissen zur Verfügung gestellt werden und gleichzeitig der Überlastung von Arbeitskräften entgegengewirkt werden.YouPro hat sich zum Ziel gesetzt, kleinere Unternehmen zu fördern und die Wettbewerbsfähikgkeit von Klein- und Mittelbetrieben sowohl in Rumänien als auch Europa-weit zu erhöhen.

Wir freuen uns über Ihr Feedback zu diesem Artikel. Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie uns auf einer unserer Sozialen-Medien-Seiten. Klicken Sie dazu bitte auf die entsprechenden Icons oben rechts.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

Die Bedeutung von YouPro im Kontext der Beschäftigungslage in Rumänien

Die derzeitige Beschäftigungslage in Rumänien ist dadurch gekennzeichnet, dass es für junge Menschen zwischen 15-25 sehr schwierig ist, einen Arbeitsplatz zu finden. Die Gründe dafür sind vielfältig. Unabhängig von der Art der Ausbildung konstatieren jedoch ArbeitgeberInnen bei AbsolventInnen und zukünftigen ArbeitnehmerInnen einen Mangel an Erfahrung und spezifischen Kompetenzen.

Gegen Ende 2012 betrug die Arbeitslosenrate in Rumänien 6,9%. Dabei war allerdings der Prozentsatz der am stärksten betroffenen Gruppe der 15-24 jährigen laut Angaben des Nationalen Statistik-Instituts mehr als dreimal so hoch, nämlich 22,7% (siehe nachstehend). Auch ein Vergleich mit anderen Ländern der Europäischen Union zeigt für Rumänien keine positive Bilanz.

Eine vom Statistischen Amt der Europäischen Institution (Eurostat) veröffentlichte Studie zeigt, dass sich von den 2.297.500 jungen RumänInnen zwischen 18 und 24 Jahren 16,5% nicht in einer Ausbildung (engl. „education“), einem Arbeitsverhältnis (engl. „employment“) oder einem Trainingsprogramm (engl. „training“) befinden und somit in die so genannte NEET Kategorie (Abkürzung für „not in education, employment or training“) fallen. Dieser Prozentsatz liegt nahe am EU Durchschnitt von 16,1%. Dabei weisen manche EU-Länder wie die Niederlande, Island, Dänemark und die Tschechische Republik laut Eurostat niedrigere Werte von unter 10% auf, während in anderen Industrieländern wie dem Vereinigtem Königreich (United Kingdom, UK) Spanien und Italien mehr als 20% der jungen Menschen ohne Ausbildung bzw. ohne Arbeitsplatz sind.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema sowie Daten für das 4. Quartal von 2012 können folgender Presseaussendung (externer Link, in rumänischer Sprache) des Nationalen Instituts für Statistik, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit entnommen werden.

Auch die oben angeführte Eurostat Studie zur EU-weiten Ausbildungs- und Arbeitssituation von jungen Menschen ist hier abrufbar.

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |

YouPro Eröffnungsveranstaltung in Wien

Zum Auftakt des YouPro Projektes fand im Oktober 2012 in Wien ein Eröffnungsveranstaltung statt. VertreterInnen aller Partnerorganisationen des Projekts trafen sich am Berufsförderungsinstitut BFI Wien, um die Ziele des Projekts zu diskutieren und einen Plan zu ihrer schrittweisen Erreichung zu erarbeiten.

Launch Meeting

Zu Beginn des Treffens präsentierte Projektdirektor Graham Wood seine Visionen und Zielvorstellungen für das Projekt. Im Anschluss daran wurde unter der Leitung von Projektmanager Chris Mortimer zunächst eine Diskussion zur Zusammenarbeit der PartnerInnen auf operationaler Ebene geführt. Dann präsentierten die Verantwortlichen der ersten Projektphase, Jose Pacifico und Susana Bronze von der portugiesischen Partnerorganisation ETIC, ihre Vorschläge zur Wahrnehmung der bedeutendsten länderspezifischen Themen auf lokaler Ebene.

Nach drei Tagen harter Arbeit gab es für die PartnerInnen auch die Möglichkeit zu einem traditionellen Wiener-Schnitzel-Essen, das alle sehr genossen!

by chris | Veröffentlicht in Unkategorisiert |
This project is funded by the Leonardo Transfer of Innovation Programme which is part of the European Union's Lifelong Learning Programme. The content of this website reflects the views only of the author, and the EU cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.